Film-Ente, die Webseite für Film-Fans

Bild vom Poster des Films Der Vogelschreck
Foto von Ralph Eggleston
Ralph Eggleston (als Bird (Stimme) (uncredited))

Der Vogelschreck

Der Vogelschreck (Animation, Komödie, Familie) läuft seit dem 02.11.2000 in den Kinos.

Ein kleiner Vogel nimmt Platz auf einer Überland-Stromleitung. Doch wie das bei Vögeln häufig so ist, bleibt er nicht lange allein. Es kommen nach und nach immer mehr kleine Vögel dazu - und streiten sich um den Platz und machen ziemlich viel Radau.Da kommt ein großer Vogel geflogen und setzt sich auf den nächstgelegenen Strommast. Plötzlich sind sich die kleinen Piepmatze ziemlich einig und machen sich über den gefiederten Riesenkollegen lustig.Dieser läßt sich gar nicht beirren und setzt sich mitten zwischen sie - was die Stromleitung dank des großen Gewichts sofort ziemlich durchhängen läßt.Müssen sich die kleinen Vögel das wirklich gefallen lassen oder gibt es eine Möglichkeit, die Nervensäge loszuwerden?